Seite auswählen
Skizze zum Mural ILoveBBQ - apple space port
Mural ILoveBBQ - apple space port
Mural detail ILoveBBQ - apple space port

ILoveBBQ –
apple space port

Mural von Sigurd Roscher 2017
Das Mural „ILoveBBQ – apple space port“ ist an Ostern 2017 an einer Privatwand in Hainsacker (Lappersdorf, Raum Regensburg) entstanden. Das Motiv ist aus meiner I Love BBQ – Reihe. Doch anstatt wie in den vorherigen Bildern wird hier kein Tier auf der Gabel gespießt, sondern ein Apfel. Zum einen wirkt aufgespießtes Obst im öffentlichen Raum nicht so krass wie ein ganzes aufgespießtes Tier. Zum anderen sind Äpfel das Lieblingsobst des Kindes, welches in dem Haus wohnt. Da mir ein einfacher Apfel zu langweilig erschien, habe ich ihn zu einem Space Port umgewandelt. Das Mural spielt mit den Gegensätzen ländlicher Gartenidylle und der großen unendlichen Weite des Weltalls.

Das Wandbild habe ich an drei Tagen, mit gezwungener Pause wegen Rückkehr des Winters, gemalt. Am ersten Tag entstand der vielschichtige Hintergrund. Es sind viele unterschiedliche Schichten nötig damit mein „Dirty ist der neue Chic“- Style entsteht. Als Weltraumhintergrund habe ich die bayerische Flagge verwendet, als Anspielung auf das ländliche Dorf, in dem sich das Mural befindet. Am zweiten Tag wurde der Apfel grob gemalt und am dritten habe ich die Details und die Weltraumbojen ausgearbeitet.

Meine Arbeiten sind allesamt eine Mischung aus klassischer Malerei und Graffiti. Ebenso spiele ich gerne mit unterschiedlichen Materialien. Bei diesem Bild habe ich Acryl, Dispersion und Sprühdose kombiniert. Einige Farben habe ich vorher und manche nass in nass direkt an der Wand gemischt.

Ort: Hainsacker (Markt Lappersdorf bei Regensburg)
Größe
: ?? cm x ?? cm
Technik: Mischtechnik auf Wand.

Mural Weltraum-Bojen ILoveBBQ - apple space port
Mural Totale ILoveBBQ - apple space port

Du bist an einer Wandgestaltung interessiert?