Seite auswählen

ICU Installation

Im Rahmen der Ausstellung 0,1% Fett im Jahre 2009 durfte ich mit der Hilfe von Ulrich Einweg eine Installation über die Bar des KunstvereinGRAZ in Regensburg bauen. Eine Manga-ähnliche Roboterfigur aus Gerüstbauteilen mit Flügelelementen aus bemalter Pappe diente als Plattform für meine Multimedia-Installation. Auf zwei Monitoren waren zwei unterschiedliche Augen als Videoloop zu sehen. Zwei Webcams scannten den Raum in unterschiedlicher Richtung nach Bewegung. Je mehr Bewegung im Raum war, umso aufgeregter wurden die Augen. Die Abstufung bestand aus sieben Einheiten mit entsprechend vielen Videoloops. Wenn keine Bewegung im Raum herrschte, blinzelten die Augen selten. Bei steigender Bewegung umso mehr, bis am Schluss die Augen krampfhaft zusammengekniffen wurden. Da die Kameras in verschiedene Richtungen zeigten, konnte es sein, dass die Augen sich unterschiedlich aufgeregt bewegten.

Ulrich Einweg programmierte die Webcam-gesteuerte Videoabspielung der von mir gelieferten Videoclips.

Technik: Multimedia & Skulptur
Fotos: Trangita & Sigurd Roscher
Schnitt & Sound: Sigurd Roscher

Link: KunstvereinGRAZ

ICU Installation Sigurd Roscher Ulrich Einweg 2009 KunstvereinGRAZ Regensburg
ICU Installation Sigurd Roscher Ulrich Einweg 2009 KunstvereinGRAZ Regensburg
ICU Installation Sigurd Roscher Ulrich Einweg 2009 KunstvereinGRAZ Regensburg
ICU Installation Sigurd Roscher Ulrich Einweg 2009 KunstvereinGRAZ Regensburg
ICU Installation Sigurd Roscher Ulrich Einweg 2009 KunstvereinGRAZ Regensburg
ICU Installation Sigurd Roscher Ulrich Einweg 2009 KunstvereinGRAZ Regensburg

Newsletter abonnieren